Kurzfilm

Filter zurückzusetzen | Es wurden 2723 Filme gefunden |

Im Häuschen von Herrn van den Brink

Auf verschiedenen Erzählebenen handelt der Kurzfilm von zwei Kleinkriminellen, die in die Fänge des hintertriebenen Schrebergartenbesitzers Herrn van der Brink geraten.

Prädikat besonders wertvoll
Filmplakat

Hier

Inspiriert von der kürzesten aller lyrischen Formen, dem Haiku, stellt der animierte Kurzfilm „Hier“ Situationen dar, die ohne jegliche Moral oder Werte sind.

Regie: Ceylan Beyoglu | Drehbuch: Ceylan Beyoglu
Prädikat besonders wertvoll
Filmplakat

Lieb mich, fürchte mich

Love Me, Fear Me ist eine Metapher über die Rollen die wir spielen, die Formen wir annehmen und die Bühnen die wir wählen, um die Menschen um uns herum für uns einzunehmen und über den Preis der Akzeptanz.

Regie: Veronica Solomon | Drehbuch: Veronica Solomon
Prädikat besonders wertvoll
Filmplakat

Esmark – Husby-klit Bk.

Das experimentelle Musikvideo basiert auf einer Live-Video-Performance des Videokünstlers Robert Seidel, bei der ein modularer Videosynthesizer mentale Räume zwischen schwebenden und sich selbst überschreibenden Realitäten erzeugte.

Regie: Robert Seidel | Drehbuch: Robert Seidel
Prädikat besonders wertvoll
Filmplakat

Follower

Clara verbringt den Abend beim Babysitten. Als sie ein Bild postet, darf Clara sich über einen neuen Follower freuen: ny4rl47ho73p. Der bringt sich in dem konsequent inszenierten Smartphone-Thriller allerdings äußerst unangenehm ins Geschehen ein.

Prädikat besonders wertvoll

Nikotyna

1981, Heiligabend in Polen während des Kriegsrechts. Wegen eines Stromausfalls muss die 15-jährige Marta Weihnachten mit ihrer Familie bei Kerzenlicht feiern. In der Dunkelheit kommen familiäre Geheimnisse und Konfikte ans Licht. Nach der...

Prädikat besonders wertvoll

Dario

Der junge Kolumbianer Dario wünscht sich nichts sehnlicher, als in einer der Karnevalsgruppen zu tanzen. Doch seine Mutter ist strikt dagegen und zwingt ihn im Geschäft seines Onkels zu arbeiten. Darío muss sich entscheiden, da der große...

Prädikat besonders wertvoll
Filmplakat

PIX

Ein Vater schießt ein erstes Foto seines Neugeborenen und setzt einen unaufhaltsamen Kreislauf in Gang. Im Schnelldurchlauf zieht das Leben des Jungen an uns vorbei, reduziert auf die fotogenen Momente des Lebens.

Prädikat besonders wertvoll
Filmplakat

Gott ist schon weg

Ein durch römische Legionen "eingeschlepptes" Nilgans Pärchen siedelt sich um 53 v. Chr. an zwei kleinen Teichen in dem fiktiven Ort Eichweiler an. Aus der Perspektive der hier heimisch gewordenen Wasservögel werden wir in 30 Szenen...

Regie: Peter Böving | Drehbuch: Peter Böving
Prädikat besonders wertvoll
Filmplakat

Umbra

Ein flirrendes Licht, das Rauschen der Blätter, kreisrunde Lichtflecken im Schatten eines Baumes. Die Sonne spiegelt sich im Wasser. Kann Natur sich selbst betrachten? Eine filmische Meditation über die An- und Abwesenheit der Dinge.

Prädikat besonders wertvoll