The Big Lebowski

Kinostart: 19.03.98
1997
Filmplakat: The Big Lebowski

Kurzbeschreibung

Arbeits- und mittelloser Alt-Hippie gerät mit seinen schrulligen Bowling-Kumpanen in Verdacht, mit einem angeblich reichen Namensvetter identisch zu sein und in einem Entführungsfall eine hohe Lösegeldsumme abkassiert zu haben.
Prädikat wertvoll

Filminfos

Gattung:Komödie; Kriminalfilm
Regie:Joel Coen
Darsteller:John Goodman; Jeff Bridges; Julianne Moore
Drehbuch:Joel Coen; Ethan Coen
Kamera:Roger Deakins
Schnitt:Ethan Coen; Joel Coen; Tricia Cooke
Musik:Carter Burwell
Weblinks:filmsortiment.de;
Länge:117 Minuten
Kinostart:19.03.1998
Verleih:Universal
Produktion: Working Title Films Production, Working Title Films Production;
FSK:12

Jury-Begründung

Prädikat wertvoll

So kompromißlos wie die Coen-Brüder ihre Filme machen, so
kompromißlos fordern sie auch ihr Publikum. Entweder man läßt
sich auf ihren filmischen Erzählstil ein, oder man muß ihn
ablehnen. Einen Mittelweg gibt es nicht.

Los Angeles, seine Menschen und Hollywoods Filme sind dieses Mal
Zielscheibe der Coen'schen Fantasie und Ironie. Bewußt wird jedes
bekannte Klischee filmisch auf den Kopf gestellt. Die Helden sind
allesamt gnadenlose Loser, die im Laufe der Geschichte dann
konsequent geradezu liebenswerte Züge annehmen. Wie sie ihr Leben
vergammeln, und dieses dann doch wieder mit geradezu
philosophischer Größe zu überhöhen versuchen, hat großen Reiz.

Vom Drehbuch kunstvoll und fantasievoll gestrickt und mit
lakonischen Dialogen gespickt rollt die Geschichte, die
eigentlich keine ist, vor dem Zuschauer ab, der je nach Geschmack
seinen großen Spaß daran hat, oder sich dabei langweilt.

Der Film steht und fällt natürlich mit der exzellenten
Darstellerriege: Jeff Bridges sowie die Coen-Dauerbeschäftigten
John Goodman und Steve Buscemi, als fürchterliches Bowling-Trio,
spielen mit einer spürbaren Lust, so daß man am liebsten selbst
bei den Dreharbeiten hätte dabei sein wollen.

Fazit: Wie schön, daß sich das überaus perfekte und glatte
Hollywood-Erfolgskino immer wieder einmal genauso perfekt
konterkarieren kann.