Grasgeflüster

Kinostart: 17.08.00
1999
Filmplakat: Grasgeflüster

Kurzbeschreibung

Nach dem Tod ihres Mannes steht eine Witwe vor einem riesigen Schuldenberg. Um ihrer Not zu entkommen, baut sie mit einem Freund Marihuana an und steigt ins Drogengeschäft ein ...
Prädikat wertvoll

Filminfos

Gattung:Komödie
Regie:Nigel Cole
Darsteller:Brenda Blethyn; Craig Ferguson; Martin Clunes
Weblinks:filmsortiment.de;
Länge:94 Minuten
Kinostart:17.08.2000
Verleih:Advanced Film
Produktion: Portman Entertainment Group, London, Portman Entertainment Group; Wave Pictures, Sky Pictures;
FSK:6

Jury-Begründung

Prädikat wertvoll

Britische Komödien setzen gerne und mit Recht auf skurrile Typen
und pittoreske Gegenden. Auf dieser Grundlage gedeiht prächtig
ein schräger Humor, der auch brisante und riskante Themen - wie
Drogen - mit leichter Hand abzuhandeln wagt. Eine Minderheit des
Ausschusses hatte dagegen zwar pädagogische Bedenken, die von der
Mehrheit aber nicht geteilt wurden, weil die Strafbarkeit des
Tuns der Protagonisten im Film selbst schon problematisiert wird.
So darf der Zuschauer sich ungehemmt an der kriminellen
Solidarität einer Dorfgemeinschaft im abgelegenen Cornwall
erfreuen. Vor allem aber an einer hervorragenden
Hauptdarstellerin (Brenda Blethyn) und einer ganzen Galerie
sorgfältig ausgesuchter, kauziger Nebenfiguren, die keine glatten
Gesichter, sondern Charakter zeigen.