Eine zauberhafte Nanny

Kinostart: 09.02.06
2005

FBW-Pressetext

Große Schule des britischen Entertainments: Emma Thompson (Drehbuch und Hauptrolle) erweckt eine beliebte Kinderbuchfigur zu vergnüglichem Leben. Ein liebevoll ausgestatteter Filmspaß für die ganze Familie.
Prädikat besonders wertvoll

Filminfos

Gattung:Kinderfilm; Familienfilm
Regie:Kirk Jones
Darsteller:Emma Thompson; Colin Firth; Kelly MacDonald
Drehbuch:Emma Thompson
Weblinks:filmsortiment.de;
Länge:99 Minuten
Kinostart:09.02.2006
Verleih:Universal
Produktion: Universal Pictures Corp.
FSK:0

Jury-Begründung

Prädikat besonders wertvoll

In England sind die Kinderbücher um die gute Fee Nanny McPhee Kult. Und so ist es kein Wunder, dass Emma Thompson, „Oscar“-Preisträgerin und Mitglied der „Royal Shakespeare Company“, das Drehbuch zu diesem liebevoll gestalteten Kinderfilm schrieb und selbst nicht nur in die Rolle der Nanny McPhee schlüpfte, sondern sich auch deren perfekt gestaltete und reichlich hässliche Maske zu eigen machte.
Wie Nanny McPhee eine mutterlose Familie mit sieben Kindern, die schon mehr als ein Dutzend Kindermädchen verschlissen haben, auf die Reihe bringt , ist sehr hübsch anzusehen - und birgt auch Ideale von großem pädagogischen Wert, zumal deutlich an die Fähigkeiten und Klugheit der Kinder appelliert wird.
Emma Thompson brilliert in der Rolle der Nanny, herrlich auch Angela Lansbury als Großtante Adelaide. Als überforderter Vater kann Colin Firth ebenso überzeugen wie die bezaubernd unkompliziert spielende Kelly MacDonald als Hausmädchen Evangelina.

Viele Elemente aus berühmten filmischen Vorbildern sind zu finden: von „Sound of Music“ bis zu „Mary Poppins“, von „Schweinchen Babe“ bis zu „Peter Pan. Die bunt-grellen Farben reichen zwar deutlich an die Grenze zum Kitsch, sind aber in ihrer Konsequenz wiederum sehr harmonisch. Ein besonderes Lob verdienen Ausstatter und Maskenbildner, die passende musikalische Untermalung und eine variationsreiche Kamera.
Nicht zu vergessen sei der zauberhaft gestaltete Nachspann, der einen eigenen kleinen Film beinhaltet.