Das innere Auge

Filmplakat: Das innere Auge

Kurzbeschreibung

Ein scheinbar harmloses Marketingexperiment...
Prädikat wertvoll

Filminfos

Gattung:Kurzfilm
Regie:Achim Wendel
Drehbuch:Achim Wendel
Weblinks:filmsortiment.de;
Länge:20 Minuten
Produktion: Frank Hilsamer, Frank
FSK:12

Jury-Begründung

Prädikat wertvoll

Eine Zukunftsvision mit Orwell’schen Anklängen: Menschen, denen ein Chip in den Kopf implantiert wird, können in ihrem Konsum- und Kaufverhalten gesteuert und ständig überwacht werden.
Der spannende Film spielt mit den Versatzstücken der Krimi- und Mystery-Genres.
In der Entwicklung der Geschichte wirkt er logisch und versucht durch Kamera, Montage und Inszenierung eine eigene Ästhetik und Atmosphäre zu finden.