KUBU - KINDERKINO ZUM MITMACHEN - Programm 3

Kino ist ein Raum der Magie. In der Konzentration des dunklen Raumes und der Atmosphäre des gemeinsamen Erlebens taucht das Publikum in eine fremde Welt, begegnet fantasievollen Figuren und lernt künstlerisch vielfältige Ästhetiken kennen. Kino ist auch ein Ort des gemeinschaftlichen Erlebens. Ein Film funktioniert anders, wenn man ihn mit vielen anderen Leuten zusammen in einem Saal schaut, gemeinsam lacht und gemeinsam weint. Die FBW hat ein unterhaltsames moderiertes Kurzfilmangebot erstellt, um das junge Publikum für Kino zu begeistern. KUBU richtet sich an Kinder ab 5 Jahren und ihre Begleitung. Eine Moderatorin führt durch das Programm und sorgt mit Erzählungen, Fragen und Spielen für jede Menge Spaß.

Die Premiere für das dritte KUBU-Programm fand am 25. November im Harmonie Arthouse Kino in Frankfurt statt.

Kontakt / Dispo: Rosetta Braun unter 0611/96600413 oder per Mail unter braun(at)fbw-filmbewertung.com

Zu den einzelnen Filmen:

"Inkt" von Joost van den Bosch und Erik Verkerk
Der Tintenfisch hat es gerne sauber. Und so pflegt er sein Unterwasser-Zuhause im großen Aquarium mit Hingabe. Doch was ist das? Ein kleines Mädchen läuft an seiner Glasscheibe vorbei. Mit einem Eis in der Hand! Und ehe man sich versieht, ist natürlich ein riesengroßer Eisfleck an der Scheibe. Ein ganz großer Animationsspaß für Jung und Alt.
"Katze und Vogel" von Franka Sachse
In einer liebevoll gestalteten Legetechnik animiert Franka Sachse die Freundschaft zweier Gegensätze mit Witz und ganz viel Charme. Schnell wird das Spiel von Katze und Vogel so zu einem bunten Blumenstrauß, der die Eintönigkeit der Welt in Schwarz und Weiß vergessen lässt. Selbst unüberwindbare Grenzen und Gegensätze können eine Freundschaft nicht verhindern.
"Hai oder Hyäne" von Britt Dunse
Fritzi und Kalle Piepen leben nach der Trennung ihrer Eltern mit ihrer Mutter, ihrer Oma, ein paar Islandpferden und dem unsichtbaren Wichtel Nisse glücklich auf der Insel Mommsen. Die Filmemacherin Britt Dunse nennt ihren neuen Film liebevoll selbst eine „Mutmachgeschichte“. Und es ist genau diese Botschaft, die der Film auf eine spielerische, leichtfüßige Art vermitteln möchte.
"Streiten"
In dem Kurzfilm „Streiten“ geben Kinder Antworten auf Fragen wie: Was genau passiert eigentlich beim Streiten? Und wie verträgt man sich wieder? Dabei geht es auch um Regeln beim Streiten und wie Kinder mit ihren Gefühlen umgehen. Einige von ihnen stellen fest, dass Streit manchmal sogar etwas Gutes haben kann…

Die nächsten Veranstaltungstermine:

19.05.  | 14:00 Uhr | Lumos Lichtspiel & Lounge

26.05.  | 15:00 Uhr | Kino im DFF

 

Bisherige Veranstaltungen:

25.11.  | 11:00 Uhr | Harmonie Frankfurt

21.12.  | 15:30 Uhr | FBW-Kinosaal Schloss Biebrich

05.01. | 14:30 Uhr | Filmforum Höchst

06.01.  | 14:30 Uhr | Caligari FilmBühne Wiesbaden

07.01.  | 15:00 Uhr | Kreml Zollhaus

07.01.  | 15:00 Uhr | Filmforum Höchst

13.01.  | 15:45 Uhr |  FilmBühne Bad Nauheim

14.01.  | 15:45 Uhr | FilmBühne Bad Nauheim

20.01.  | 13:30 Uhr | Filmladen Kassel

21.01.  | 11:30  | Cineplex Marburg

21.01.  | 15:00 Uhr | Kino Traumstern Lich

04.02.  | 13:30 Uhr | Filmladen Kassel

10.02. | 14:30 Uhr | Murnau Filmtheater

25.02. | 12:00 Uhr | Harmonie Frankfurt

29.03.  | 15:00 Uhr | Kreml Zollhaus

 

 

 

Hier geht es zurück zur KUBU Programmübersicht.

 
Ermöglicht wird dieses Angebot durch die Unterstützung von Hessen Film und Medien, das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst und in Zusammenarbeit mit dem Film- und Kinobüro Hessen.