Mission: Impossible

Kinostart: 07.08.96
1996
Filmplakat: Mission: Impossible

Kurzbeschreibung

Geheimdienstkommando gerät in Prag in einen Hinterhalt: der Chef sammelt eine Gruppe von Spezialisten um sich, um sich zu rehabilitieren.
Prädikat besonders wertvoll

Filminfos

Kategorie:Spielfilm
Gattung:Thriller; Actionfilm
Regie:Brian De Palma
Darsteller:Tom Cruise; Jean Reno; Emmanuelle Béart; Henry Czerny; Jon Voigt
Drehbuch:Robert Towne; David Koepp
Kamera:Stephen H. Burum
Schnitt:Paul Hirsch
Musik:Danny Elfman
Weblinks:filmsortiment.de;
Länge:110 Minuten
Kinostart:07.08.1996
Verleih:Universal
Produktion: Paramount Pictures, Paramount Pictures;
FSK:12

Jury-Begründung

Prädikat besonders wertvoll

Der Name Brian de Palma steht schon immer für außergewöhnlich perfekt gemachte Filme mit verblüffenden Handlungssträngen und überraschenden Auflösungen. Ein Meister des Spannungsfilms hat hier eine weitere Glanzleistung seines Könnens abgegeben: Ein intelligentes Drehbuch war die Grundlage für ein raffiniertes Spiel, das den Zuschauer bis zuletzt auf die Folter spannt, aber diesem auch besondere Konzentrationsbereitschaft abverlangt.

Eine hervorragende Kamera zaubert brillante Bilder an Schauplätzen mit hohem ästhetischen Reiz. Alle Rollen sind glänzend besetzt, das Spiel der exzellenten Darsteller unter routinierter Führung ist eindrucksvoll. Special Effects und eine Fülle überraschender Gags helfen mit, den Film bis an die Spannungsgrenze zu steigern, wobei wohltuend auf Brutalitäten verzichtet wurde. Das Schlußfurioso bietet zwar dann auch einige Unglaubwürdigkeiten, mindert aber nicht den Spaß am Zuschauen.