Gregors größte Erfindung

Kurzbeschreibung

Gregor, der mit seiner Großmutter allein in einem alten Haus wohnt, löst deren zunehmende Gehprobleme auf geniale Art.
Prädikat besonders wertvoll

Filminfos

Gattung:Kurzfilm
Regie:Johannes Kiefer
Drehbuch:Johannes Kiefer
Länge:11 Minuten
Produktion: südwest film produktion, Johannes Kiefer
FSK:0

Jury-Begründung

Prädikat besonders wertvoll


Versammelt sind hier die Tugenden des Kurzfilms: pointierte Figuren, Humor und Witz und eine schöne Musik. Anders als es oft üblich ist, will hier die Jugend nicht, daß die Alten ins Heim abgeschoben werden. Die Jugend, das ist der erfinderische Gregor - und der skurrile Film erzählt pfiffig und mit hübschen Einfällen, wie er für seine Großmutter eine wichtige Erfindung macht. Buchstäblich befreiend und leicht ist sie, und wird auch ebenso erzählt. Das Ambiente ist stimmig, Licht und Kamera haben unangestrengte Eleganz.