Der Pfad

Kinostart: 17.02.22
2021
Filmplakat: Der Pfad

Kurzbeschreibung

Frankreich, 1940: Rolf, ein 12jähriger Berliner Großstadtjunge und sein Vater sind auf der Flucht vor den Nazis. Das Hirtenmädchen Nuria soll sie über die Grenze von Frankreich nach Spanien führen. Als der Vater festgenommen wird, sind die Kinder auf sich allein gestellt und eine abenteuerliche Reise quer durch die Pyrenäen beginnt
Prädikat besonders wertvoll

Filminfos

Gattung:Jugendfilm; Spielfilm; Abenteuerfilm
Regie:Tobias Wiemann
Darsteller:Julius Weckauf; Volker Bruch; Eric Klotzsch; Jonas Baeck; David Bredin; Vincent Glander; J.David Hinze; Lucas Prisor; Frédéric Vonhof
Drehbuch:Rüdiger Bertram; Jytte-Merle Böhrnsen
Buchvorlage:Rüdiger Bertram
Kamera:Martin Schlecht
Schnitt:Andreas Radtke
Länge:100 Minuten
Kinostart:17.02.2022
Verleih:Warner
Produktion: eyrie entertainment GmbH, Lemming Film Germany; Warner Bros. Film Productions Germany;
FSK:6
Förderer:BKM; MBB; DFFF; KJDF; Film- und Medienstiftung NRW

Jury-Begründung

Prädikat besonders wertvoll

Das Gutachten folgt in Kürze.