Bang Boom Bang - Ein todsicheres Ding

Kinostart: 26.08.99
1999
Filmplakat: Bang Boom Bang - Ein todsicheres Ding

Kurzbeschreibung

Kleinkrimineller gerät in arge Bedrängnis, als sein ehemaliger
Kumpan aus dem Knast ausbricht und seinen (längst verspielten)
Anteil einfordert.
Prädikat wertvoll

Filminfos

Gattung:Komödie; Actionfilm
Regie:Peter Thorwarth
Darsteller:Oliver Korittke; Ralf Richter; Markus Knüfken; Diether Krebs
Drehbuch:Stefan Holtz; Peter Thorwarth
Weblinks:filmsortiment.de;
Länge:108 Minuten
Kinostart:26.08.1999
Verleih:Senator
Produktion: Becker & Häberle Filmproduktion GmbH, Krefeld, Becker & Häberle Filmproduktion; Senator Film Produktion;
FSK:12

Jury-Begründung

Prädikat wertvoll

Der Bewertungsausschuß war sich darin einig, daß die krimihafte
und gut gebaute Story dieses Films mit verschiedenen
Handlungssträngen trotz seiner überraschenden Wendung am Ende
nicht gerade hintergründig oder tiefschürfend sei. Darauf kam es
aber auch gar nicht an. Die Geschichte um zwei Freunde und ihren
mehr oder weniger zweifelhaften Umgang dient nur als Grundlage
für eine außergewöhnlich präsente und stimmige Milieuzeichnung
und eine Fülle überraschender und witziger Szenen.

Typengerecht besetzt sind die Personen in Haupt- und Nebenrollen,
ihr Spiel glaubhaft und milieugetreu. Ein Lob verdient die sehr
gute und variable Ausstattung und die passende Auswahl der
Musikstücke. Die Kamera hält Geschichte und Milieu in
spannungsvoller Atmosphäre. Ein weiteres Lob verdienen auch die
Dialoge und die routinierte Regie.