Star Wars: Episode I - Die dunkle Bedrohung

Kinostart: 19.08.99
1999
Filmplakat: Star Wars: Episode I - Die dunkle Bedrohung

Kurzbeschreibung

Die Mitglieder eines intriganten Handelsimperiums wollen den friedlichen Planeten Naboo besetzen und das Volk ausrotten. Prinzessin Amidala und ihre Jedi-Ritter können den Kosmischen Krieg nicht verhindern.
Prädikat wertvoll

Filminfos

Gattung:Science-Fiction; Actionfilm; Fantasy; Abenteuerfilm
Regie:George Lucas
Darsteller:Liam Neeson; Ewan McGregor; Natalie Portman; Jake Lloyd
Drehbuch:George Lucas
Weblinks:filmsortiment.de;
Länge:133 Minuten
Kinostart:19.08.1999
Verleih:Fox
Produktion: Lucasfilm Ltd., Lucasfilm;
FSK:6

Jury-Begründung

Prädikat wertvoll

Der Ausschuß hat über die Bewertung dieses Films lange und
kontrovers diskutiert. Einem Teil erschien er zu lang, oder gar
langweilig. Eine Mehrheit dagegen hob hervor, daß Langeweile mit
viel Fantasie und immer wieder neuen Gags abgewendet wurde.
Die Geschichte selbst und ihre quasi-religiösen Elemente muß man
als Märchen hinnehmen, das nicht weiter zu hinterfragen ist. Es
wird aber mit viel Aufwand und perfekter Tricktechnik auf die
Leinwand gebracht, die dem Zuschauer Vergnügen macht. Der Film
überschlägt sich nicht in seinen Effekten, er läßt auch
Ruhe-Inseln und er erfreut durch seine mitunter witzigen, gewollt
komischen Figuren, die bedenkenlos vielen Jahrhunderten entnommen
und hier eingefügt wurden. Allein schon als Meilenstein in der
Weiterentwicklung der Animationstechnik verdient "Star Wars:
Episode I" ein Prädikat.