Billy Elliot - I Will Dance

Kinostart: 30.11.00
2000
Filmplakat: Billy Elliot - I Will Dance

Kurzbeschreibung

Ein 11jähriger Bergarbeitersohn, der in ärmlichen Verhältnissen aufwächst, entdeckt seine Liebe zum Tanzen und schafft - allen milieubedingten Schwierigkeiten zum Trotz - die Aufnahme in eine Ballettschule.
Prädikat besonders wertvoll

Filminfos

Gattung:Drama; Komödie
Regie:Stephen Daldry
Darsteller:Jamie Bell; Jean Heywood; Jamie Draven
Weblinks:kinderfilmwelt.de; filmsortiment.de;
Länge:111 Minuten
Kinostart:30.11.2000
Verleih:Universal
Produktion: Working Title Films, BBC Films
FSK:6

Jury-Begründung

Prädikat besonders wertvoll

Billy entdeckt zunächst seine Freude am Tanz , gesteht sich seine Begabung nach langem Zögern selbst ein, um dann dennoch mit großen Zweifeln behaftet seine - wenn auch mitunter desolate, so doch auch geliebte - Heimat in eine ungewisse Zukunft zu verlassen. Nach Meinung des Ausschusses fallen die kleinen handwerklichen Mängel in keiner Weise so ins Gewicht, daß die inhaltliche und auch sonstige filmische Qualität des Films entscheidend darunter leidet.
Sicher aber ist, daß in erster Linie die überragenden darstellerischen Leistungen des jungen Jamie Bell als Billy sowie Julie Walters als seine Mentorin und auch Gary Lewis als Billys Vater den Film tragen. Die hervorragende Kamera, eine präzise Montage und die gute musikalische Begleitung bereichern zusätzlich diesen Film, der geschickt die Emotionen der Zuschauer zu wecken weiß.