Mitarbeiter*in (m/w/d) gesucht

In der Deutschen Film- und Medienbewertung (FBW) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die unbefristete Stelle
eines Mitarbeiters/einer Mitarbeiterin (m/w/d)
im Bereich Kommunikation, PR und Gestaltungskonzepte zu besetzen (bis EG9aTV-H).

Es erwarten Dich folgende Herausforderungen

  • Konzeption und Umsetzung von Social Media Strategien auf den verschiedenen Social Media Kanälen der Deutschen Film- und Medienbewertung,
  • Erschließen neuer Plattformen, Medien-Monitoring, Reporting & Analyse unserer Social-Media-Maßnahmen und Presse-Clippings,
  • Web Content Management (Pflege der Datenbank/Homepage),
  • Mitarbeit bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (z.B. beim Verfassen von Pressemeldungen, Redigieren von Texten),
  • Medienpartnerschaften Auf- und Ausbau, Kontakte mit der Film- und Medienbranche,
  • Weiterentwicklung von Instrumenten und Konzepten der Medien- und Öffentlichkeitsarbeit.

Dein Profil

  • Du bist ein motivierter und wissbegieriger Charakter, der sich für Dinge begeistern kann, sich mit einer ordentlichen Prise Eigeninitiative und Sorgfalt neuen Herausforderungen stellt und gerne in einem Team arbeitet.
  • Ein abgeschlossenes Studium oder eine Ausbildung im Bereich Medien, Marketing oder Kommunikation bzw. eine vergleichbare Qualifikation.
  • Know-how und souveräner Umgang im Bereich Social Media.
  • Starkes Interesse und Verständnis für Trends in den sozialen Medien.
  • Gutes Textverständnis, sichere Rechtschreibkenntnisse und ein gutes Ausdrucksvermögen sowie gute kommunikative Fähigkeiten.
  • Ein Gespür für Themen, Tonalitäten und Zielgruppen-Ansprachen.
  • Sehr gute PC-Kenntnisse und sichere Beherrschung gängiger Bürosoftware.
  • Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Belastbarkeit.
  • Vorkenntnisse in Film- und Medienbranche und Marketing von Vorteil.


Unser Angebot

  • Interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet
  • Du arbeitest in einem hoch motivierten und sympathischen Team
  • Mobilität mit dem LandesTicket Hessen – zur hessenweiten ÖPNV-Nutzung und dies nicht nur für den Arbeitsweg!

Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar (§ 9 Abs. 2 HGIG). Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden im Rahmen der geltenden Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt. Ebenso begrüßt werden Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Deine Bewerbung sendest Du bitte vorzugsweise per Mail an das Funktionspostfach info@fbw-filmbewertung.com oder postalisch an die Deutsche Film- und Medienbewertung, Schloss Biebrich, Rheingaustrasse 140 in 65203 Wiesbaden.
Bitte reiche Deine Bewerbungsunterlagen nur in Kopie ein, da diese nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet werden.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund von § 23 Abs. 1 i.V.m. Abs. 8 Satz 2 des Hessischen Datenschutz- und Informationsfreiheitsgesetzes (HDSlG) zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens.