Zeiten des Aufruhrs

Kinostart: 15.01.09
VÖ-Datum: 04.06.09
2008
Filmplakat: Zeiten des Aufruhrs

FBW-Pressetext

Regie-Ikone Sam Mendes hat mit dieser Romanverfilmung einen ungewöhnlichen Stoff gewählt und ihn außergewöhnlich umgesetzt. Er erzählt die leidenschaftliche Geschichte eines Liebespaares, großartig verkörpert von Leonardo DiCaprio und Kate Winslet, den gemeinsamen Lebensweg zweier Individualisten im erzkonservativen prüden Amerika. In der Ästhetik der 50er Jahre inszeniert, ist Zeiten des Aufruhrs ein zutiefst beeindruckender Schauspielerfilm, ein mitreißendes Kammerspiel, das rasant Fahrt aufnimmt und eine überwältigende Kraft entwickelt. Sam Mendes neuestes Werk ist große Filmkunst von zeitloser Botschaft und im besten Sinne auch ein politischer Film.
Prädikat besonders wertvoll

Film-PDF Download

Filminfos

Kategorie:Arthouse
Gattung:Drama; Spielfilm
Regie:Sam Mendes
Darsteller:Kate Winslet; Leonardo DiCaprio; Michael Shannon; Kathryn Hahn
Drehbuch:Justin Haythe
Weblinks:filmsortiment.de;
Länge:119 Minuten
Kinostart:15.01.2009
VÖ-Datum:04.06.2009
Verleih:Paramount
Produktion: Paramount Pictures Germany GmbH, BBC Films, Scott Rudin Productions, Evamere
FSK:12

Trailer_starten

Trailer wird nach Kilck nicht abgespielt?
Hier geht es zum Download des aktuellen Quicktime-Players.

Jury-Begründung

Prädikat besonders wertvoll

Regie-Ikone Sam Mendes hat die Verfilmung des Romanstoffes aus den 1950er Jahren in gewohnt höchster Perfektion ganz im „altmodischen“ Stil der Zeit vor rund 50 Jahren inszeniert.

Roman und Film spielen in einer Zeit, als die amerikanische Gesellschaft von einem Klima starker Prüderie, eines strikt konservativen Frauen- und Familienbildes bestimmt war, dies auch noch verstärkt durch eine stark konservativ ausgerichtete Innen- und Außenpolitik der USA.

Sieht man Mendes Film im Klima der heutigen neokonservativen Zeit in den USA, so hat er gerade durch die Atmosphäre seines Zeitgeistes immer noch – oder wieder – eine zutiefst politische Botschaft.

Kamera, Bildästhetik und Schnitt stellen sich vollkommen in den Dienst des Erzählrhythmus. Langsam baut sich der Spannungsbogen in diesem unter die Haut gehenden Drama um ein junges Paar auf. Zwei Individualisten, die sich ihr persönliches wie auch ihr gemeinsames Leben ganz anders erträumt haben und zielgerecht in die Katastrophe steuern. Großartig ist die Leistung von Ausstattung, Maske und Kostüm, begeisternd das Spiel der Protagonisten, durch Leonardo DiCaprio und besonders durch Kate Winslet. Sam Mendes Werk ist große Filmkunst im wahrsten Sinne des Wortes und ein eindrucksvoller Schauspielerfilm von zeitloser Botschaft.