The Tuxedo - Gefahr im Anzug

Kinostart: 05.12.02
2002
Filmplakat: The Tuxedo - Gefahr im Anzug

FBW-Pressetext

Jackie Chan, Superagent wider Willen, meistert mit Charme, Witz und einem kräftigen Schuß Selbstironie seinen neuesten Auftrag.
Prädikat wertvoll

Filminfos

Gattung:Komödie; Actionfilm
Regie:Kevin Donovan
Darsteller:Jason Isaacs; Jennifer Love Hewitt; Jackie Chan
Drehbuch:Michael J. Wilson; Michael Leeson
Weblinks:filmsortiment.de;
Länge:99 Minuten
Kinostart:05.12.2002
Verleih:Universal
Produktion: DreamWorks SKG, Blue Train Production; Vanguard Film;
FSK:12

Jury-Begründung

Prädikat wertvoll

Der unverwüstliche Jackie Chan als Akteur wider Willen in der großen Mineralwasser-Weltverschwörung. Ein Geheimwaffen-Smoking macht den schüchternen Chauffeur Jimmy Tong zum Superhelden mit Superkräften. Das könnte als Filmidee ins Auge gehen, aber elegant, wendig und abwechslungsreich auch im Tempo nimmt der witzige Unterhaltungsfilm alle Hürden.

Mehr als Unterhaltung will die Action-Komödie nicht sein. Sie parodiert das James-Bond-Genre, hat mit dem Wasserkrieg ein aktuelles Thema und bietet in den Actionszenen exzellent choreografierte akrobatische Kleinkunst. Der selbstironische Jackie Chan spielt sich nicht in den Vordergrund, auch andere Protagonisten wie etwa Jennifer Love Hewitt als seine Agentenkollegin haben Bewegungsfreiheit. Es gibt viele kleine, nette Geschichten und ein besonderes Glanzstück ist die Nummer mit Soul-Gott James Brown.