Tausend Morgen

Kinostart: 25.06.98
1997
Filmplakat: Tausend Morgen

Kurzbeschreibung

In Iowa angesiedelte Geschichte eines Farmers und seiner drei Töchter, ihre Beziehungen untereinander und zu Männern, zugleich aber auch eine Erzählung über den Verlust einer von Generationen aufgebauten Farm.
Prädikat wertvoll

Filminfos

Gattung:Drama
Regie:Jocelyn Moorhouse
Darsteller:Michelle Pfeiffer; Jessica Lange
Drehbuch:Laura Jones
Buchvorlage:Jane Smiley
Kamera:Tak Fujimoto
Schnitt:Maryann Brandon
Musik:Richard Hartley
Weblinks:filmsortiment.de;
Länge:105 Minuten
Kinostart:25.06.1998
Verleih:Universal
Produktion: Propaganda Films Production, Los Angeles, Calif., Propaganda Films Production; Rosa Productions; Prairie Films;
FSK:12

Jury-Begründung

Prädikat wertvoll

Eine brillante Darstellung der Rollen der gegensätzlichen Schwestern durch Jessica Lange und Michelle Pfeiffer, die durch ihr Spiel die vielleicht manchmal nur verbal behauptete Geschichte glaubhaft darzustellen verstehen.
Bemerkenswert ist auch die Konstruktion der Geschichte, die die Verstrickungen der Figuren und deren bleibende seelische Schäden gut herausarbeitet. Die Charaktere werden differenziert gezeichnet, frei von allen Schwarz-weiß-Klischees. Der Film
zeigt, was unter der Decke des Schweigens verborgen sein kann, und er zeigt auch die kathartische Wirkung des Redens.