Harte Jungs

Kinostart: 30.03.00
1999
Filmplakat: Harte Jungs

Kurzbeschreibung

Der Teenager Flo, der über keine sexuellen Erfahrungen verfügt, gerät in arge Bedrängnis, weil sein Penis Lustgefühle entwickelt und Action fordert.
Prädikat wertvoll

Filminfos

Gattung:Komödie
Regie:Marc Rothemund
Darsteller:Tobias Schenke; Axel Stein; Luise Helm
Weblinks:filmsortiment.de;
Länge:83 Minuten
Kinostart:30.03.2000
Verleih:Constantin Film Verleih GmbH
Produktion: Constantin Film Produktion GmbH, Constantin Film Produktion;
FSK:12

Jury-Begründung

Prädikat wertvoll

In charmanter Weise zeigt der Film einen 15jährigen Jugendlichen,
der sich mit seiner aufkeimenden Sexualität und deren
Eigendynamik keinen Rat mehr weiß. Wenngleich der betuliche
Umgang mit dem Thema, z.B. in den satirischen Aufklärungsszenen
mit den Eltern, recht antiquiert erscheint, bleibt die Geschichte
durch die genaue Beobachtung des Alltags der verunsicherten
Jugendlichen pointiert und kurzweilig. Die Jugendgruppe ist mit
den üblichen krassen Typisierungen versehen, die aber in den
Schülerpossen und den Eifersuchtsszenen mit den slapstickartigen
Einlagen ihre Wirkung nicht verfehlen.
Herausragend verkörpert Axel Stein als Red Bull die Rolle des
dicken Freundes. Souverän werden filmische Mittel genutzt, um die
gut konstruierte Geschichte in eine unterhaltsame Teenie-Komödie
umzusetzen.