Hard Rain

Kinostart: 16.04.98
1997
Filmplakat: Hard Rain

Kurzbeschreibung

Mörderischer Kampf um die Millionen aus einem Raubüberfall in einer Kleinstadt, die von gigantischen Wassermassen bedroht ist.
Prädikat wertvoll

Filminfos

Gattung:Drama; Thriller; Actionfilm; Kriminalfilm
Regie:Mikael Salomon
Darsteller:Christian Slater; Morgan Freeman; Randy Quaid
Drehbuch:Graham Yost
Kamera:Peter Menzies Jr.
Schnitt:Amnon David; Paul Hirsch; Gillian L. Hutshing
Musik:Christopher Young
Weblinks:filmsortiment.de;
Länge:97 Minuten
Kinostart:16.04.1998
Verleih:Concorde
Produktion: Mutual Film Company, Los Angeles, Calif., Mutual Film Company; PolyGram Filmed Entertainment Productions;
FSK:16

Jury-Begründung

Prädikat wertvoll

Das Wasser steigt in Huntingburg, doch mit ihm steigert sich auch
die Action der Millionen-Jagd in diesem überfluteten Ort, steigt
das Tempo der Bootsverfolgungsfahrten und der Schießereien. Die
Szenerie ist originell. Einen Film konsequent in und unter Wasser
zu drehen, fordert zudem ein hohes Maß an technischer Perfektion.
Beachtlich sind nicht nur der technische Aufwand, die
Abermillionen Liter Wasser, sondern auch die Vielzahl der
Stuntleute, die in diesem Film eingesetzt werden. Außer der
äußeren Dramatik bringt die Handlung wenig Überraschendes, etwa
Charlies Verrat oder den Frontwechsel des Sheriffs und Jims. Für
eine erfrischende Einlage sorgt das streitbare alte Ehepaar. So
läuft die Handlung mit ihren Endlosschleifen häufig leer und
ermüdet in ihren Wiederholungen. Leider werden auch viele
Show-Effekte nur um ihrer selbst willen eingesetzt, so daß sich
eine Mehrheit des Bewertungsausschusses nur trotz dieser Bedenken
für eine Prädikatisierung entscheiden konnte.