Bound - Gefesselt

Kinostart: 31.10.96
1996
Filmplakat: Bound - Gefesselt

Kurzbeschreibung

Zwei junge Frauen entdecken ihre Liebe zueinander und versuchen, aus ihrem bisherigen Leben auszubrechen, nachdem sie mit List und Verstand die Mafia um 2 Mio. Dollar erleichtert haben.
Prädikat besonders wertvoll

Filminfos

Gattung:Thriller
Regie:Larry Wachowski; Andy Wachowski
Darsteller:Joe Pantoliano; Gina Gershon; Christopher Meloni; John P. Ryan; Jennifer Tilly
Drehbuch:Andy Wachowski; Larry Wachowski
Kamera:Bill Pope
Schnitt:Zach Staenberg
Musik:Don Davis
Weblinks:filmsortiment.de;
Länge:108 Minuten
Kinostart:31.10.1996
Verleih:Constantin Film Verleih GmbH
Produktion: Dino de Laurentiis Company, Summit Entertainment; Newmarket Capital Group;
FSK:16

Jury-Begründung

Prädikat besonders wertvoll

Ein brillantes Drehbuch ist die Grundlage für eines der herausragenden Werke im Genre Kriminal- und Mafia-Film der letzten Zeit, mit Hitchcockschen Qualitäten. Mit einem raffiniert geplanten Komplott wollen die beiden Frauen Violet und Corky sich nicht nur für eine gemeinsame Zukunft und Liebe befreien, sondern auch noch das dafür nötige Startkapital von zwei Millionen Dollar der Mafia abjagen. Jennifer Tilly und Gina Gershon bestechen mit außergewöhnlich guten, den Charakteren entsprechenden darstellerischen Leistungen, wobei erstere auch besonders durch ihre Artikulierung begeistern kann. Alle weiteren Rollen sind adäquat besetzt und von den Akteuren präzise gestaltet.

Ein weiterer Aktivposten des Films ist die Kamera, mit einer besonders ausgefallenen Hell-dunkel- und Farbgestaltung. Eindrucksvoll die überraschenden Kameraperspektiven mit optischen Höhepunkten, die auf raffinierte Weise die Spannung noch steigern lassen. Intelligente und präzis auf den Punkt gebrachte Dialoge und eine überzeugende Montage verstärken noch den Spannungsbogen, der dramaturgisch geschickt durch kunstvolle Rückblenden und überraschende Handlungswendungen angelegt ist.