2 Männer - 2 Frauen - 4 Probleme?!

Kinostart: 05.03.98
1996
Filmplakat: 2 Männer - 2 Frauen - 4 Probleme?!

Kurzbeschreibung

Zwei Ehepaare werden in neuer Kombination durcheinandergewirbelt. Während die Ehebrecher sich nach Venedig absetzen, nehmen die betrogenen Partner die Verfolgung auf.
Prädikat wertvoll

Filminfos

Gattung:Komödie; Spielfilm
Regie:Vivian Naefe
Darsteller:Heino Ferch; Aglaia Szyszkowitz; Gedeon Burkhard
Drehbuch:Vivian Naefe
Kamera:Peter Döttling
Schnitt:Hansjörg Weißbrich
Musik:Dieter Schleip
Weblinks:filmsortiment.de;
Länge:90 Minuten
Kinostart:05.03.1998
Verleih:Buena Vista Filmverleih
Produktion: Olga Film GmbH, Olga Film; ZDF;
FSK:12

Jury-Begründung

Prädikat wertvoll

Die an sich tragische Situation eines Ehebruchs verwandelt der
Film mit großherziger Leichtigkeit in eine unterhaltsame Komödie
mit pfiffigen Ideen. Die erfrischend ironisch gezeichneten
Figuren wechseln ihre Konstellationen erst nach etlichen
überraschenden Wendungen. Die Ausgangssituation mit Kidnapping in
Begleitung zweier Kleinkinder ist wohltuend neu, und die sich
daraus ergebenden Situationen erheitern vor allem durch die
pointierten Dialoge und das außergewöhnlich gute Spiel der
Darsteller - insbesondere von Aglaia Szyszkowitz.
Spannungstragende Parallel-Montagen, gut gewählte Schauplätze und
schön gesetzte Blicke verstärken die Sympathie für das erst nach
Mühen sich findende neue Liebespaar. Die filmische Umsetzung geht
allerdings nicht über den heutigen Fernsehstandard hinaus.