Dokumentarfilm

Filter zurückzusetzen | Es wurden 827 Filme gefunden |
Filmplakat

Home Is Not a Place

Ein Film über das Zuhause-sein, das nichts mit einem Ort zu tun hat: Zuhause-sein mit anderen, Zuhause-sein in der Welt, Zuhause-sein im Theater. Pavel Schnabel begleitet in „HOME IS NOT A PLACE“ die Künstler des Frankfurter Straßentheaters...

Regie: Pavel Schnabel | Drehbuch: Pavel Schnabel
Prädikat wertvoll
Filmplakat
VÖ-Datum: 16.12.16
2016

Bei dir heute Nacht - Der Konzertfilm

Bodo Wartke gibt ein Konzert in Hamburg-Altona. 30 Menschen treffen sich in dem kleinen Hinterhoftheater, das für diesen Abend, fern von seinem zu Hause, zum Wohnzimmer des Klavierkabarettisten wird.

Prädikat wertvoll
Filmplakat

66 KINOS

Aus einer 12-monatigen Reise durch 66 deutsche Kinos entsteht ein von persönlichen Begegnungen und Erfahrungen geprägter dokumentarischer Essay, der den Status quo der deutschen Kinokultur beschreibt. Und über den Stellenwert des Kinos als...

Regie: Philipp Hartmann | Drehbuch: Philipp Hartmann
Prädikat wertvoll
Filmplakat

Kaputt

Basierend auf Interviews mit ehemaligen Gefangenen berichtet der Animadok-Film über das berüchtigtste Frauengefängnis der DDR. Ein Film über Strafe und Ausbeutung im Sozialismus, aus der auch der Westen Profit geschlagen hat.

Prädikat besonders wertvoll
Filmplakat

Symbolic Threats

In der Nacht zum 22. Juli 2014 hissen Matthias Wermke und Mischa Leinkauf auf der Brooklyn Bridge in New York City zwei weiße amerikanische Flaggen. Die US-Flaggen nehmen sie ab und falten sie wie vorgeschrieben zusammen. Poesie oder Bedrohung?...

Prädikat besonders wertvoll
Filmplakat

Kopfüber

Im Sommer 2011 sprang Daniel kopfüber ins Wasser. Der Sprung krempelte sein Leben für immer um. Seither ist er querschnittsgelähmt. Über einen Ansturm aus realen und animierten Bildern erzählt der Filmemacher von seinem Leben mit dieser...

Regie: Daniel Thomaser | Drehbuch: Daniel Thomaser
Prädikat besonders wertvoll
Filmplakat
Kinostart: nkT
2016

Francos Erbe - Spaniens geraubte Kinder

Ein Dokumentarfilm über den Kampf gegen einen übermächtigen Staat und die Suche nach Identität.

Regie: Inga Bremer | Drehbuch: Inga Bremer
Prädikat besonders wertvoll